Deutsch
Alles über Schnurrbart Transplantation: Kosten in der Türkei
Haartransplantation Wednesday 16th of February 2022

Was ist schnurrbart transplantation und barttransplantation? verfahren

Bart und Schnurrbart, die für Männer im kulturellen Sinne ein wichtiger Punkt sind, verlieren mit zunehmendem Alter aus umweltbedingten und genetischen Gründen. Ästhetische Praktiken, die entwickelt wurden, um diesen Verlusten vorzubeugen, begannen mit der Haartransplantation und gingen dann weiter bis zur Bart-, Schnurrbart- und Augenbrauentransplantation.

Haartransplantationsprozess; In beiden Fällen sorgt es für eine dauerhafte Erholung und zielt darauf ab, dass sich die Menschen durch die Verbesserung ihres Aussehens besser fühlen.

Wie bei der Haartransplantation ist auch bei der Barttransplantation der Spenderbereich der Bereich des Kopfes hinter dem Ohr und absteigend bis zum Nacken. Die von hier gesammelten Transplantate werden in den Bereich verpflanzt, in dem der Verlust auftritt, mit anderen Worten, sie werden übertragen. Für die Bart- und Schnurrbarttransplantation reichen 2500 Follikel aus, und da es sich um ein ästhetisches Verfahren handelt, hat es keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit des Patienten und bietet positive psychologische Ergebnisse.

Bart Und Schnurrbart Wie Pflanzt Man?

BART- UND FEHLERTRANSPLANTATION

Bei der Fue-Methode wird eine schmerzfreie Lokalanästhesie angewendet, sodass nach der Operation keine starken Schmerzen zu spüren sind. Die Transplantate werden einzeln aus dem posterior-lateralen Spenderbereich des Kopfes entnommen und in den Empfängerbereich übertragen. Nach der Behandlung treten keine Reizungen auf und es entsteht keine Narbe. Wie viele Stunden die Operation dauert, hängt von der Anzahl der zu verpflanzenden Grafts ab, dauert aber ungefähr 5-6 Stunden. Damit die Operation ein dauerhaftes Ergebnis liefert, ist es notwendig, mindestens 3 Monate zu warten und die Behandlungsregeln zu befolgen.

Die Anzahl der für die Bart-Schnurrbart-Transplantation bei Istanbul Vita erforderlichen Haarfollikel wird durch Erstellen eines Screenshots mit den Geräten während des präoperativen Untersuchungsprozesses bestimmt. Da die Lücken in jedem Gesicht unterschiedlich sind, variiert die Anzahl der erforderlichen Transplantate je nach Person.

Vorteile Der Bart - Und Schnurrbarttransplantation

Bart und Schnurrbart sind in vielen Kulturen und in der heutigen Welt zu unverzichtbaren Stilrichtungen des Mannes geworden und enthalten viele maskuline Elemente. Darüber hinaus sorgt es auch ästhetisch für ein auffälligeres Erscheinungsbild. Infolgedessen führt der Verlust von Bart und Schnurrbart zu einem Vertrauensverlust in die Menschen.

An Dieser Stelle Bart - Und Schnurrbarttransplantation:

  • Bei erfolgreicher Bepflanzung wird ein natürliches, dichtes und dauerhaftes Erscheinungsbild erzielt,
  • Es sorgt für ein ästhetischeres Erscheinungsbild, da der Bart/Schnurrbart das äußere Erscheinungsbild erheblich beeinflusst,
  • Im Vergleich zur Haartransplantation wird die Bart/ Schnurrbartoperation viel schneller und mit weniger Schmerzen durchgeführt.
  • Nach einer Bart/Schnurrbarttransplantation beginnt das soziale Leben schneller als nach einer Haartransplantation,
  • Das Aussehen wird verbessert, wodurch das Selbstvertrauen der Menschen gestärkt wird.

Wann Verschwindet Die Rötung Nach Der Barttransplantation?

Rötungen nach Barttransplantation gehören zu den Nebenwirkungen, die durch die Operation verursacht werden.

  • Die während der Operation verwendeten Medikamentennadeln können Ödeme verursachen,
  • Im Bereich der Transplantatentnahme kann es zu Rötungen kommen.
  • Im Empfänger- und Spenderbereich kann es zu einer vorübergehenden Überempfindlichkeit kommen.

Diese Nebenwirkungen sind jedoch nicht dauerhaft und heilen spätestens innerhalb weniger Wochen ab und hinterlassen keine Narben. Wenn Sie den Behandlungsprozess sorgfältig verfolgen, wird das Ergebnis wie erwartet zufriedenstellend sein.

Schockablösung Nach Barttransplantation

Nach 14 Tagen Bart-/Schnurrbarttransplantation wird ein intensiver Haarausfall beobachtet, der als Schockhaarwechsel bezeichnet wird. Diese vorübergehende Haarausfall ist nicht dauerhaft und ist ein Teil des Behandlungsprozesses. Nach etwa 4 bis 8 Monaten wachsen dauerhafte Bärte, sodass der Behandlungsprozess auf gesunde Weise abgeschlossen ist.

Das erste Waschen und Rasieren, das nach der Barttransplantation mit Spannung erwartet wird, ist definitiv eine der wichtigsten Phasen. Es ist erwähnenswert, dass die erste Rasur, die die noch im Behandlungsprozess befindlichen Haarfollikel schädigen kann, meistens in der Klinik durchgeführt wird, in der die Operation durchgeführt wird, und in einigen Fällen der Patient sie selbst zu Hause durchführt .

Eines der wichtigsten Dinge, die nach dem Waschvorgang, der vom Patienten zu Hause durchgeführt wird, bekannt sein sollten, ist: Krusten und Rötungen sind ein normaler Vorgang, aber während des Trocknens und Ablösens der Krusten ist es notwendig, empfindlich zu sein, damit die Haarfollikel nicht mit den Krusten herausfallen.

Nach Ablauf eines Monats sollten Sie sich unter Aufsicht eines Arztes rasieren. Bei diesem Vorgang können wie erwartet Rötungen und Schuppen auf der Haut auftreten, aber diese Symptome vergehen in kürzester Zeit. Während dieser äußerst kritischen Phase von 3-4 Monaten wird der Behandlungsprozess auf die positivste Weise beendet, wenn Sie Ihrem Arzt aufmerksam zuhören und die Behandlungsregeln befolgen.

Phasen Der Bart - Und Schnurrbarttransplantation

Der Aussaatbetrieb besteht aus bestimmten Phasen, diese sind jeweils:

  • Untersuchung: Zunächst wird festgestellt, wie viele Haarfollikel das Empfängergebiet benötigt und wie viele Follikel aus dem Spendergebiet entnommen werden. Bei der Beratung wird festgelegt, in welche Richtung sich die Haarwurzel erstreckt, damit das angemessenste und natürlichste Ergebnis erzielt wird.
  • Operation: Sie besteht aus bestimmten Teilen wie bei der Haartransplantation.
  • Blutanalyse: Es wird eine Blutprobe entnommen, um Infektionskrankheiten festzustellen, die die Behandlung beeinträchtigen könnten. Dieses Blut wird mit plättchenreichem Plasma gemischt und für die PRP-Behandlung zentrifugiert.
  • Anästhesie und Voranästhesie: Während der Konsultation wird mehr als eine Anästhesie angewendet, bis der zu markierende Bereich bestimmt ist, dann wird der zu markierende Bereich anästhesiert.
  • Entnahme von Transplantaten aus dem Spenderbereich: Haarfollikel werden in das Pyramidensystem entfernt, ohne den Spenderbereich zu beschädigen. Nach dem Eingriff erscheinen im Bereich kleine rote Punkte, die innerhalb von 2 Tagen verschwinden.
  • Aufbewahrung der Follikel: Die Wurzeln werden in steriler Kochsalzlösung konserviert, um einen Wasserverlust (Austrocknung) zu verhindern, der in den Transplantaten auftreten kann.
  • Offene Kanäle: Mit Sapphire Nester öffnet der Arzt Mikrokanäle im zu behandelnden Bereich.
  • Transplantation: Transplantate werden einzeln in die geöffneten Kanäle implantiert.
  • PRP-Behandlung: Die PRP-Plasmabehandlung wird mit Mikroinjektionen auf den Empfängerbereich aufgetragen. Dieser Vorgang dauert etwa 6 bis 8 Stunden. Während dieser Operation wird dem Patienten eine kurze Mittagspause gegeben, damit er sich ausruhen und den Blutzucker im Gleichgewicht halten kann.
  • Ergebnis der Operation: Die behandelten Stellen werden gewaschen, das Empfängerareal kann sich etwa eine Woche lang röten und anschwellen, kehrt aber in kurzer Zeit in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Der Spenderbereich heilt in etwa 14 Tagen.Antibiotische Therapie, entzündungshemmende Mittel und bei Bedarf Analgetikawerden dem Patienten gegen jegliches Infektionsrisiko verabreicht.

Als Ergebnis all dieser Prozesse wachsen Bart und Schnurrbart auf natürlichste Weise; dicker und buschiger Bart-Schnurrbart wird erhalten.

Bei Der Barttransplantation Verwendete Techniken

Obwohl die Barttransplantation wie eine einfache ästhetische Operation erscheinen mag, ist sie tatsächlich ein sehr komplexer Eingriff. Die Cerah-Aussaat verwendet bei dieser Behandlung einen von zwei Hauptansätzen.

FUE (Removal of Follicular Units): Die in den letzten Jahren sehr beliebte Fue-Methode ist eine Methode, die keine Spuren hinterlässt. Da es sich um eine schmerzlose Operation handelt, ist sie sehr komfortabel und der Patient kann nach dem Eingriff problemlos in sein soziales Leben zurückkehren.

Wenn bei der FUE-Methode nicht genügend Transplantat im Spenderbereich vorhanden ist, können Haarfollikel aus anderen Körperteilen des Patienten entnommen werden. Diese Spendergene werden jedoch hauptsächlich für die Verdichtung verwendet.

FUT (Transplantation of Follicular Units): Die Transplantation von Follikeleinheiten ist eine der veralteten Transplantationsmethoden, die seit 1990 angewendet wird. Bei dieser Operation, die einen chirurgischen Eingriff erfordert, wird die Kopfhaut aus dem genetisch stärkeren Spendergebiet, das nicht abfällt, in Streifen geschnitten.

In der Laborumgebung werden Haarfollikel von diesen Bereichen getrennt und in mikroskopisch kleine Kanäle platziert, die im Empfängerbereich geöffnet wurden. Da während dieser Operation eine Lokalanästhesie angewendet wird, sind keine Schmerzen zu spüren, aber nach dem Eingriff können leichte Schmerzen auftreten. Die Sitzung kann je nach zu transplantierendem Haartransplantat 4 bis 8 Stunden dauern.

Dieses Verfahren wird nicht mehr bevorzugt.

Was Sind Die Ursachen Für Bart- Und Schnurrbartmangel?

Was sind die Ursachen für Bart- und Schnurrbartmangel?

Es gibt bestimmte Gründe für den Verlust ästhetisch wichtiger Haare wie Haare, Bart, Schnurrbart und Augenbrauen. Diese können aufgrund von Umwelt- und genetischen Faktoren, einigen Krankheiten und ungesunder Lebensweise diversifiziert sein.

Genetische Faktoren

genetische Elemente; Von unserer Haarfarbe bis zu unserer Größe, von unserer Größe bis zu unserer Augenfarbe sind dies Merkmale, die aus unserer DNA mit registrierten Codes stammen und die wir nicht ändern können. Zum Beispiel: Wenn deine Mutter (und ihre Mutter) klein sind, wirst du höchstwahrscheinlich die durchschnittliche Größe deiner Mutter haben. Wenn dein Vater (und Vater) grüne Augen hat, wirst du auch grüne Augen haben.

Kurz gesagt, es hat eine große Macht in unserem Existenzprozess, genetisch, kognitiv und physisch. Wir können diese Merkmale nicht mit Medikamenten verändern, aber wir können mit ästhetischen Operationen eingreifen und künstliche Veränderungen herbeiführen.

Hormone

Befindet sich dein Bart nicht in einer bestimmten Symmetrie, werden Hormone als erster Grund dafür vermutet. Die Durchblutung des Gesichts erfolgt bei jedem Mann anders, was zu unordentlichen Bärten führt. Mit anderen Worten, der Blutfluss, der die Wangen nicht in ausreichendem Maße erreichen kann, kann die Hormone, die für das Bartwachstum sorgen, nicht füttern und die Anzahl der Haarfollikel verringern.

Damit kommen wir zu den beiden Hormonen Testosteron und Dihydrotestosteron. Testosteron ist ein Hormon, das die Männlichkeit bestimmt, und wenn es niedrig ist, können Menschen Probleme haben, einen Bart wachsen zu lassen.

Scherpilzflechte (Alopecia Areata)

Scherpilzflechte ist eine Krankheit, die viele Menschen betrifft, Haarausfall in den mit Haaren bedeckten Teilen verursacht und Lücken in den Bereichen schafft, in denen Haarausfall auftritt. Wenn diese Krankheit jedoch behandelt wird, kann sie vollständig geheilt werden oder sogar von selbst verschwinden.

Lebensstile, Die Die Gesundheit Beeinträchtigen

Richtige Ernährung, regelmäßiger und ausreichender Schlaf, Bewegung oder ein aktives Leben und positives Denken sind wesentliche Elemente eines gesunden Lebens. All dies sind die Hauptfaktoren, die unsere allgemeine Gesundheit beeinflussen, vom gesunden und dichten Bartwuchs bis hin zu unserem Sehvermögen und schnellen Denken. Zum Beispiel: Wenn wir keine Lebensmittel konsumieren, die Niacin und Biotin enthalten, die stark zum Bartwachstum beitragen (Avocado, Milch, Fisch, Eier usw.), kann Ihr Bart schwächer werden und anfangen auszufallen, da es zu einem Bartverlust kommt Vitamine und Mineralien. Sie können Ihrem Bart helfen, in einer starken Struktur zu bleiben, indem Sie sich gesund ernähren und jeden Nährstoff im richtigen Verhältnis zu sich nehmen.

Einige Risiken Der Aussaat

Haar, Bart, Augenbrauen und Schnurrbarttransplantationen können einige Risiken bergen. Diese Risiken sollten vor der Operation bekannt sein und berücksichtigt werden.

  • Infektionsrisiken
  • Sensorischer Verlust
  • Korrigierender chirurgischer Eingriff
  • Taubheit und Blutergüsse
  • Narbe

Alle diese sind vorübergehend und haben keine dauerhaften Eigenschaften.

Welches İst Das Beste Bartserum?

Unser Haar und unsere Haut brauchen Nahrungsergänzungsmittel von außen und von innen. Besonders seit Bart und Schnurrbart regelmäßig rasiert werden, neigt die Haut darunter eher zu Trockenheit, Reizungen und allergischer Empfindlichkeit.

Manchmal verhindern solche Gründe, dass Ihr Bart wächst, was dazu führt, dass er ausfällt und schwächer wird. Dazu sollten Sie das für Ihre Haut- und Bartstruktur am besten geeignete Serum verwenden und die Zufuhr von außen nicht vernachlässigen.

Was İst Bartserum? Wie Wirkt Es Sich Aus?

komplexe Mischungen, die hauptsächlich zur Pflege und Reparatur von Haarwachstumsproblemen verwendet werden, indem sie die Durchblutung der für das Bartwachstum verantwortlichen Hormone beschleunigen . Diese Seren wurden für Personen entwickelt, die unter Ausdünnung, Haarausfall und regionaler Kahlheit der Haarstruktur leiden.

Mit dieser Methode, bei der diese im Labor entwickelten Öle verwendet werden, um die an die Haarfollikel verlorene Feuchtigkeit wiederherzustellen, wachsen die Haare gesund und die Haut wird gepflegt.

Es ist dermatologisch bewiesen, dass diese Formel, die als alternative Behandlungsmethode für Haarausfall aus vielen Gründen (Ringelflechte, Alopezie, Bartbruch) entwickelt wurde, den Haarausfall bei Menschen mit starkem Haarausfall innerhalb von 3 bis 6 um bis zu 30 % verhindert Monate.

Wie Lange Sollte Das Bartserum Angewendet Werden? Und Wie Sollten İhre Inhalte Aussehen?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Verwendung von Bartserum ist die regelmäßige und lange Anwendung. Obwohl die Dauer davon abhängt, wie viel Haarausfall jede Person hat, ist es wichtig, es regelmäßig zu verwenden. Während die von Experten empfohlene Mindestdauer 2 Monate beträgt, beträgt die längste 6 Monate.

  • Eine andere Sache, die Sie vor der Verwendung von Serum berücksichtigen sollten, ist, dass, wenn der Haarausfall durch genetische Faktoren verursacht wird, der Besuch eines Spezialisten und die Einholung einer Genehmigung definitiv bestimmen, ob Sie eine Serumbehandlung benötigen.

Seruminhalt

Traubenkernöl: Es gleicht Ihren Hautton aus und heilt Schäden, die durch breite Strahlen verursacht wurden, während Haare und Haut weicher werden. Es gleicht den verlorenen Feuchtigkeitsbedarf aus und lindert trockenheitsbedingten Juckreiz.

Arganöl: Mit dem Vitamin-E-reichen Arganölzusatz repariert es die Schäden im Bart und verlangsamt die Alterung, indem es der Haut Elastizität verleiht .

Weizenprotein: Es verbessert die Elastizität, Flexibilität, den Glanz, die Kämmbarkeit und das Volumen, das durch die Haarstruktur verloren geht. Spendet Feuchtigkeit und revitalisiert trockenen und deformierten spröden Bart.

Sojaprotein: Es ist sehr reich an Proteinen, Kalzium, Folsäure, B-Vitaminen, Eisen und Ballaststoffen, die die Bausteine eines gesunden Bartes sind. Es ist äußerst vorteilhaft für geschädigte Haarfollikel. Dank all dieser Eigenschaften reduziert es Zellschäden und sorgt für die Entwicklung und das Wachstum neuer Haare.

Panthenol: Panthenol , eine Art Vitamin B5; dringt tief in die Haut ein, spendet Feuchtigkeit, entspannt und revitalisiert Ihren Bart. Da Panthenol ein multifunktionales Vitamin ist, verteilt es sich proportional auf der Oberfläche jedes Haares und bildet einen flachen Streifen entlang der Haarwurzeln, wodurch Volumen und Glanz wiederhergestellt werden. Da es die Haarwurzeln entspannt, verhindert es auch Elektrifizierung und Verwirrung.

Dinge Die Bei Der Auswahl Eines Barttransplantationszentrums Zu Beachten Sind

Wir geben Ihnen einige Tipps für die Auswahl der richtigen Klinik, die Sie vor der Transplantation beachten sollten. Hier sind die Dinge, auf die Sie achten sollten, um diesen Prozess in die erfahrensten Hände zu geben und hinterher keine Probleme zu haben:

  • Wählen Sie Kliniken unter der Aufsicht von erfahrenen Ärzten,
  • Wählen Sie erfahrene Ärzte, da neben der Ausbildung auch die Erfahrung sehr wichtig ist.
  • Erhalten Sie detaillierte Informationen über die verwendeten Techniken,
  • Vergessen Sie nicht, die Zulassungsdokumente und Zertifikate der Klinik zu überprüfen,
  • Es ist immer vorteilhafter, Firmenkrankenhäuser zu wählen.
  • Es ist sehr wichtig, dass sie Ihre Inspektionsprozesse nicht stören und ihre Professionalität zeigen.
  • Vorher-Nachher-Fotos anfordern und vergleichen,
  • Überprüfen Sie unbedingt die Beliebtheit der Klinik und ihrer Websites sowie die Beiträge früherer Kunden.